Ist ein Leerverkauf die richtige Wahl?

Mit dem Rückgang der Hauswerte in den letzten Jahren sind einige Hausbesitzer, die auf dem aktuellen Markt verkaufen müssen, gefangen, da sie mehr schulden, als ihr Haus wert ist. In dieser Situation kann der Leerverkauf zu einer praktikablen Option werden.

Was ist ein Leerverkauf:

Ein Leerverkauf ist einfach ein Verkauf, bei dem der Erlös nicht ausreicht, um alle ausstehenden Verpflichtungen im Zusammenhang mit dem Verkauf des Eigenheims zu decken, einschließlich Hypothek oder Hypotheken, unbezahlter Grundsteuern, Anwaltskosten, Titelkosten, Provisionen usw. Dieser Mangel würde verlangen, dass der Verkäufer Geld zum Abschluss bringt oder eine "kurzgeschlossene" Auszahlung mit seinem Kreditgeber aushandelt. Der Kreditgeber ist nicht verpflichtet, dem zuzustimmen, aber viele werden es tun. In den meisten Fällen wird ein Leerverkauf von Verkäufern versucht, die vor einer Zwangsvollstreckung stehen oder in Verzug geraten sind und nicht mehr in der Lage sind, ihre Zahlungen fortzusetzen.

Der Prozess:

Es gibt viele Missverständnisse über den Leerverkaufsprozess und die Rolle des Kreditgebers, selbst bei einigen Realtor®s. Die Rolle des Kreditgebers des Verkäufers ist nichts anderes als die eines Eventualverbindlichen. Dies kann je nach Zustand variieren, je nachdem, ob es sich um einen Titel-Theorie-Zustand oder einen Pfandrecht-Theorie-Zustand handelt. Diese Informationen gelten für Illinois, ein Staat mit Pfandrechtstheorie (der Eigentümer besitzt das Eigentum und der Kreditgeber hält ein Pfandrecht an der Immobilie).

Der Verkäufer besitzt das Haus und ist letztendlich derjenige, der mit Hilfe seines Vertreters ein Gegenangebot annimmt, ablehnt oder vorschlägt, sobald ein Angebot eingegangen ist. Wenn das Angebot vom Verkäufer angenommen wird, erfolgt dies unter der Bedingung, dass der Kreditgeber sich bereit erklärt, den Nettoerlös aus dem Verkauf als vollständige Begleichung der geschuldeten Beträge zu akzeptieren. Ich hatte mehr als eine Gelegenheit, in der ein Agent, der für einen Käufer arbeitet, fragt, wann sein Angebot bei der Bank eingereicht wird, noch bevor der Verkäufer zugestimmt hat, es anzunehmen. Es kann die Verwirrung erhöhen, wenn mehrere Angebote eingehen. Einige denken, dass alle Angebote dem Kreditgeber vorgelegt werden müssen. Dies ist nicht korrekt. Alle Angebote müssen dem Verkäufer und nicht dem Kreditgeber vorgelegt werden. Das Ziel des Listing Agent sollte es sein, das bestmögliche Angebot zu erhalten, um der Transaktion die bestmögliche Chance zu geben, tatsächlich abgeschlossen zu werden.

Wie stehen die Chancen für einen erfolgreichen Abschluss?

Sie sind tatsächlich besser als früher. Heutzutage ist es für Banken sinnvoll, ernsthaft über die Annahme eines Leerverkaufs nachzudenken, da sie in vielen Fällen insgesamt mehr Geld verdienen als den gesamten Zwangsvollstreckungsprozess durchlaufen, das Haus zurücknehmen und es als REO (Real Estate Owned) vermarkten. Illinois ist ein gerichtlicher Zwangsvollstreckungsstaat. Einige Staaten sind nicht juristisch. Die gerichtlichen Zwangsvollstreckungen dauern viel länger. In Illinois kann der Prozess ein Jahr oder länger dauern. Es gibt einige Staaten, die mehr als 3 Jahre dauern. Wenn Sie bedenken, dass die Bank in den meisten Fällen nichts erhält, während sich der Prozess hinzieht, erkennen Sie ihre Motivation, andere Optionen in Betracht zu ziehen. Hinzu kommt, dass die Verschlechterung des Eigentums während dieser Zeit und die zusätzlichen Transportkosten sowie die Vorteile für die Bank noch deutlicher werden. Die Bank in dieser Situation sucht ähnlich wie der Hausbesitzer nach dem besten Weg, um ihre Verluste zu begrenzen.

Die Vorteile eines Leerverkaufs:

Kreditgeber erlauben dem Verkäufer im Allgemeinen nicht, den Verkaufserlös zu erhalten. Dies ist fair, wenn man bedenkt, dass die gesamte Grundlage des Leerverkaufs darin besteht, mit dem Kreditgeber zu verhandeln, um ihn dazu zu bringen, weniger als das zu nehmen, was er schuldet. Die einzige Ausnahme, die ich hier gesehen habe, war vor Jahren, als wir aufgrund eines Fehlers um 0,06 USD aus dem Gleichgewicht gerieten. Die Titelfirma hat dem Verkäufer tatsächlich einen Scheck über sechs Cent ausgestellt! Als Verkäufer in dieser Situation muss man bedenken, dass der Kreditgeber, wenn er dem Leerverkauf zustimmt, dem Verkäufer erlaubt, eine Zwangsvollstreckung in seiner Akte zu vermeiden, die ihm viele Jahre folgt. Darüber hinaus lassen die meisten Leerverkäufe den Verkäufer aus der Verschuldung heraus, ohne wegen eines Mangels verfolgt zu werden. Diese beiden Dinge sollten die Motivation sein, die Sie brauchen. Es gibt keine Garantie für den Erfolg, aber die Mühe lohnt sich auf jeden Fall.

Wen solltest du anrufen?

Diese Transaktionen sind nicht für Anfänger. Es gibt keinen Ersatz für Erfahrung, wenn es darum geht, durch diesen Prozess zu navigieren. Ein erfahrener Agent und Anwalt sind entscheidend. In dieser Situation ist es sinnvoll, viele Fragen zu stellen. Es gibt spezielle Leerverkaufs- / Zwangsvollstreckungskurse für Makler. Einige sind sehr lohnenswert, aber diese Kurse allein machen den Agenten nicht unbedingt zu einem Experten. Ein Agent, der von einem Verkäufer empfohlen wird, der diesen Prozess durchlaufen hat, ist definitiv jemand, mit dem es sich zu sprechen lohnt.

Was kostet es?

In den meisten Fällen kostet es Sie nichts, es sei denn, der Agent erhebt eine Vorabgebühr für die Auflistung des Hauses. Alle Agenten verhandeln ihre eigenen Gebühren. Es sollte Sie nichts kosten, mit einem Agenten zu sprechen und Informationen zu erhalten. Alle Provisionen und sonstigen Abschlusskosten, die ein Verkäufer normalerweise zahlen würde, werden berücksichtigt. Wenn der Kreditgeber dem Leerverkauf zustimmt, stimmt er dem Nettobetrag des Verkaufs zu, sodass im Wesentlichen der Kreditgeber Ihre Abschlusskosten trägt. Für jemanden, der vor einer Zwangsvollstreckung steht, kann ein Leerverkauf eine hervorragende Lösung sein.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

WISO steuer:Mac 2019 (für Steuerjahr 2018 / Standardverpackung)

WISO steuer:Mac 2019  (für Steuerjahr 2018 / Standardverpackung)

Jetzt kaufen

Der Statt-Preis von EUR 39,99 entspricht der ehem. unverb. Preisempfehl. d. Herst.Software zur Steuererklärung 2018 am Mac Musterschreiben für Finanzamt-Korrespondenz Systemvoraussetzungen: OS X ab Version 10.10
Für alle Einkunftsarten: sämtliche Formulare und Erklärungen: N, R, Kind, KAP, SO, G, S, L, 34a, EÜR, FW, V, AV, AUS, N-AUS, N-Gre, K, U, etc. Import-Assistent
Steuererklärung als Ausdruck und via Internet (ELSTER) Sofortige Anzeige: Erstattung und Nachzahlung Kostenloser Telefonsupport
EÜR, Umsatzsteuer-Voranmeldung; Lohnsteuer-Anmeldung, Fahrtenbuch Automatischer Vergleich von amtlichem Steuerbescheid mit Programmberechnung Praxisnahes Bedienbuch (als PDF)
Software inklusive Ratgeber-Buch



Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

12 Tipps zur Vermeidung von Zwangsvollstreckungen und zur Rettung Ihres Hauses

Wenn Sie in Gefahr sind, vor einer Zwangsvollstreckung zu stehen, weil Sie mit Ihren monatlichen Hypothekenzahlungen in Verzug geraten sind, müssen Sie schnell handeln, bevor es zu spät ist, eine Darlehensänderung auszuhandeln, und Ihr Haus wird in einer Zwangsvollstreckungsauktion verkauft. Sie mögen sich jetzt hoffnungslos fühlen, aber es gibt noch Hoffnung, bis dieser Auktionstermin eintrifft. Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen sollen, Ihr Zuhause vor der Zwangsvollstreckung zu schützen.

  1. Ziehen Sie während eines Zwangsvollstreckungsverfahrens nicht aus Ihrem Haus aus, damit Sie weiterhin Leistungen wie eine einmalige FHA-Hypothekenversicherung usw. in Anspruch nehmen können.
  2. Markieren Sie das Fälligkeitsdatum Ihrer Hypothek rot und priorisieren Sie Ihre wichtigsten finanziellen Verpflichtungen entsprechend.
  3. Machen Sie eine Liste aller Ihrer monatlichen Zahlungen. Ihre monatliche Hypothekenzahlung muss ganz oben auf der Liste stehen. Kreditkartenrechnungen, Privatkredite und andere ungesicherte Schulden müssen in der Zwischenzeit leiden und in die Liste aufgenommen werden, während Sie Ihre Hypothekenzahlungen nachholen. Diese Schulden beeinträchtigen nicht nur Ihre Kreditwürdigkeit, sondern haben auch keine größeren Konsequenzen als der Verlust Ihres Eigenheims durch Zwangsvollstreckung. Die Auswirkungen der Zwangsvollstreckung auf Ihre Kreditwürdigkeit sind ohnehin VIEL schwerwiegender.
  4. Ignorieren Sie nicht und warten Sie nicht auf die Zwangsvollstreckung Ihrer Banken. Informieren Sie sie im Voraus, dass Sie sich aufgrund einer Notlage in einer Finanzkrise befinden. Dieser Akt von Treu und Glauben könnte ein bisschen Gnade von Ihrem Kreditgeber verdienen. Stellen Sie die erforderlichen Belege für die Änderung des Darlehens zur Verfügung. Höchstwahrscheinlich kann Ihr Kreditgeber entweder die Nachfrist verlängern oder eine Nachsichtsvereinbarung in Betracht ziehen, solange Sie sich bemühen, Ihre Hypothekenzahlungen nachzuholen.
  5. Suchen Sie die Hilfe eines Kreditberatungs- und Schuldenmanagementprogramms. Sie können Ihr eigenes Guthaben reparieren, indem Sie unser kostenloses Guthabenreparaturset herunterladen. Nutzen Sie Kreditgeber und lokale Wohnungsagenturen oder Beratungsdienste, die diese Programme anbieten, insbesondere wenn sie kostenlos sind. Der beste Ort, um kostenlose finanzielle und Zwangsvollstreckungshilfe zu erhalten, ist das US-amerikanische Ministerium für Wohnungsbau und Stadtentwicklung (HUD), da es Listen von Kreditberatungs- und Schuldenverwaltungsagenturen gibt, die für die Arbeit mit HUD-Darlehen und möglicherweise mit Ihrem Kreditgeber zugelassen sind. Bei Schuldscheinen oder Raubkrediten wenden Sie sich direkt an Ihre Bank.
  6. Betrachten Sie die Optionen, um erschwingliche Hypothekenzahlungen zu erhalten. Dies kann durch Umstrukturierung oder Refinanzierung Ihres Hypothekendarlehens geschehen. Mit den derzeit verfügbaren neuen Programmen zur Änderung des Obama-Kredits fällt es Ihnen je nach Ihrer finanziellen Leistungsfähigkeit leicht, zu entscheiden, was Sie wählen möchten. Beachten Sie, dass die Refinanzierungskosten für Hypotheken aufgrund der Bearbeitungsgebühren wie Abschlusskosten und Punkte teuer sein können.
  7. Wenn es Ihnen gelingt, eine niedrigere monatliche Hypothekenzahlung auszuhandeln, holen Sie den Beschluss schriftlich ein. Bewahren Sie alle Darlehensänderungsdokumente auf, die rechtlich eine Vereinbarung oder Vereinbarung mit Ihrem Darlehensgeber darstellen
  8. Wenn nicht, verkaufen Sie unnötige Vermögenswerte. Auf diese Weise können Sie Geld sammeln und Ihre Hypothek bezahlen, bis Sie sich von Ihrer finanziellen Notlage erholt haben. Es ist auch ein guter Zeitpunkt, um Ihre monatlichen Ausgaben zu senken. Beides wird auf lange Sicht jedoch nicht ausreichen, wenn Ihre finanzielle Situation gleich bleibt.
  9. Alternativ können Sie Ihr Haus an Dritte verkaufen. Dies könnte als Leerverkauf bezeichnet werden. Manchmal akzeptieren Gläubiger dies als vollständige Begleichung der Schulden. In der Regel kann der Verkaufswert des Hauses jedoch nicht den ausstehenden Kreditsaldo decken, sodass einige Banken Sie durch einen Zwangsvollstreckungsmangel berauben würden, wenn Sie über zu viele Vermögenswerte verfügen. Holen Sie sich die Hilfe eines Immobilienberaters, eines Immobilienmaklers oder eines Anwalts für Darlehensänderungen. Möglicherweise können Sie Ihre Immobilie auch nach der Zwangsversteigerung wieder kaufen.
  10. Verhandeln Sie eine Nachsichtsvereinbarung. So viel Sie Ihr Haus behalten möchten, ist so viel, wie die Kreditgeber bezahlt werden möchten. Im Falle von Nachsicht wird Ihr Kreditgeber das Zwangsvollstreckungsverfahren vorübergehend einstellen, bis eine andere Zahlungsoption ausgeführt werden kann.
  11. Bankrott erklären. Dies könnte Ihre Kreditbilanz in eine schlechte Lage bringen. Denken Sie daran, dass Sie mit dieser Option möglicherweise Ihr Zuhause behalten können oder nicht. Wenn Sie ernsthaft der Meinung sind, dass dies Ihr einziger Ausweg ist, rufen Sie Ihren Anwalt an, um zu besprechen, was zu tun ist.
  12. Übergeben Sie Ihr Haus Ihrem Kreditgeber. Dies wird als "Tat anstelle der Zwangsvollstreckung" bezeichnet. Diese Option wirkt sich nicht auf Ihre Kreditwürdigkeit aus, Sie werden jedoch obdachlos. Da Sie es dem Kreditgeber leichter machen, kann diese Handlung nur dadurch erkannt werden, dass Ihr Kreditsaldo beseitigt wird, selbst wenn das Haus weniger verkauft. Holen Sie sich erneut die Hilfe eines Hypothekenanwalts.

Seien Sie realistisch bei der Auswahl Ihrer Optionen, denn sobald eine Einigung erzielt wurde, müssen Sie sich anpassen, sonst droht Ihnen sicherlich eine weitere Zwangsvollstreckung.

Die meisten Hypotheken werden durch staatliche Programme wie HUD, FHA oder VA besichert oder finanziert. Wenn Ihre Hypothek einer dieser Agenturen gehört, erkundigen Sie sich, welche Optionen sie anbieten, um Ihr Haus zu retten. Sie müssen sich jedoch zuerst an Ihren Kreditgeber wenden, um offen und ehrlich persönlich zu verhandeln. Auf diese Weise sparen Sie zahlende Kreditberatungsstellen oder Anwälte.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Mehr als Reichtum: Wie Sie nie mehr finanzielle Sorgen haben und langfristig Vermögen aufbauen

Mehr als Reichtum: Wie Sie nie mehr finanzielle Sorgen haben und langfristig Vermögen aufbauen

Jetzt kaufen

Wir alle wollen Vermögen. Aber wie setzen wir unsere Zeit, unsere Persönlichkeit und unser Geld am besten ein, um es aufzubauen, zu erhalten oder zu vermehren?
Die Finanzwelt ist in der Krise. Wozu Geld anlegen, wenn es keine Zinsen mehr gibt? Aktien schießen hoch und fallen tief. Banken, Haushalte und ganze Staaten kämpfen mit Überschuldung. Wo noch Renditen locken, lauern kaum einschätzbare Risiken.
Wenn wir nicht verstehen, was Vermögen alles beinhaltet, können wir es nicht managen. Wir verpassen nicht nur täglich Chancen, es zu vermehren, sondern verarmen, ohne es zu wissen.
Um mit Vermögen glücklich und selbstbestimmt zu leben – dafür reicht Geld allein nicht aus. Geldbesitz ist eine Folge von Vermögen. Vermutlich besitzen Sie Erwerbsvermögen, also zum Beispiel Arbeitskraft. Oder Sie besitzen Zeitvermögen, also Zeit, die Sie nutzen können. Das Problem ist nur, dass unser Erwerbsvermögen im Laufe unseres Lebens abnimmt. Auch Zeit verrinnt. Unser materielles Vermögen hingegen wird aus Angst vor Krisen oft schlecht angelegt. Die Folge ist eine große Verschwendung – aus Unwissenheit.
Robert Velten – Philosoph, Portfoliomanager und Hochschuldozent für VWL – nimmt Sie mit auf eine Reise durch Ihre Möglichkeiten. Sie erfahren, wie Sie materielle und immaterielle Vermögensarten so zusammenarbeiten lassen, dass Sie ihr Leben ohne finanzielle Sorgen genießen und jeder Finanzkrise mit Gelassenheit begegnen können. „Mehr als Reichtum“ liefert Ihnen viele anschauliche Instrumente für Ihre ganz persönliche Vermögenspraxis. Sie erfahren, wie die einzelnen Vermögensarten am besten ineinander greifen, so dass Sie Ihren Wohlstand erheblich steigern können.
„Mehr als Reichtum“ ist ein Ratgeber, der sich an Menschen richtet, die mehr aus ihrem Geld und ihren Fähigkeiten machen wollen. In einem lockeren Schreibstil, der kein Fachwissen voraussetzt, werden dem Leser anhand von Grafiken und Anekdoten eine Fülle neuer Ideen und Anregungen präsentiert, die…



Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Bud Spencer – Sie verkaufen den Tod

Bud Spencer - Sie verkaufen den Tod

Jetzt kaufen

Erstmals einzeln auf DVD erhältlich!

Den Dicken plagt – wie üblich – sein Hunger. Auf seiner Suche nach Eßbarem gerät er – ohne es zu wollen – mit allerhöchsten Verordnungen in Konflikt. Man befindet sich immerhin im amerikanischen Bürgerkrieg!
Es gibt zwei Möglichkeiten für den Dicken. Entweder eine saftige Verurteilung, oder aber mit einer zusammengewürfelten Truppe von Zivilisten unter der Leitung von Major Lee das angeblich uneinnehmbare Fort Holman zu erstürmen. Der Dicke wird als Spion eingesetzt und erkundet mit pfiffigen Tricks, viel List und Humor und selbstverständlich unter ständigem Einsatz seiner Fäuste die Lage im Fort. Schließlich kommt es zu der geplanten Erstürmung. Der kommandierende feindliche Major Ward wird zur Aufgabe gezwungen.



Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Verkaufen Sie Ihr Haus ohne einen Agenten: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Benötigen Sie heutzutage wirklich einen Makler? Ja und nein. Ja, Sie können Ihr Haus absolut selbst verkaufen. Nein, es ist nicht so einfach, wie Sie denken, aber im Folgenden werde ich erläutern, wie es geht, falls Sie sich für diesen Weg entscheiden.

Mit dem Aufkommen von Standorten wie Zillow, Redfin und Trulia hat sich die Immobilienbranche von einer bedarfsorientierten zu einer wissensbasierten Branche gewandelt. Sie MÜSSEN keinen Agenten mehr einstellen, mit vielen Agenten könnten Sie es sogar besser machen. Ein guter Makler wird wissen, wie man verhandelt, ist ein Community-Experte, ein großartiger Vermarkter und sehr kompetent in Bezug auf alle Standardverträge und Staatsformen.

Wenn Sie gerade genug wissen, um sich in Schwierigkeiten zu bringen, werden Sie sich in Schwierigkeiten bringen.

Hier sind meine Schritte zu einem erfolgreichen FSBO (For Sale By Owner)

1. Bestimmen Sie Ihren Marktwert. Sie können sich natürlich mit dem Verkauf in Ihrer Region vertraut machen, indem Sie Zillow und dergleichen besuchen, aber 30 US-Dollar für eine vergleichende Marktanalyse (CMA) von smartzip zahlen, um die Bewertung Ihrer Immobilie zu erleichtern. Eine CMA bietet Ihnen vergleichbare Verkäufe und aktive Angebote. Sie müssen informiert werden, wenn Sie mit einem potenziellen Käufer verhandeln.

2. Bezahlen Sie einen Nur-MLS-Service für etwa 300 USD, um Ihr Haus in der MLS aufzulisten, und bieten Sie jedem Käuferagenten, der Ihnen einen Käufer bringt, mindestens 2,5% an. Verwenden Sie Bilder von einem erfahrenen Immobilienfotografen (ja, es ist wichtig) und inszenieren Sie Ihr Haus, wenn es frei ist, oder machen Sie es präsentabel, wenn Sie noch dort leben (ja, das ist auch wichtig).

3. Listen Sie Ihr Haus auf Craigslist und forsalebyowner.com mit Postlets oder vflyer auf, um einen virtuellen Flyer zu erstellen.

4. Platzieren Sie in Ihrem Garten ein Schild mit Farbflyern (Sie können Schwarzweiß als Backup verwenden) und einer Webadresse, die potenzielle Käufer mit Ihrem Haus verbindet.

5. Führen Sie eine Facebook-Werbekampagne für Frauen in Ihrer Region durch, die im Alter zwischen 25 und 35 Jahren verlobt oder verheiratet sind, und erstellen Sie eine Pay-per-Click-Kampagne für Google AdWords für die Keywords. "[neighborhood (not city) name] Häuser zum Verkauf ", Geben Sie Einzelheiten besser ein als nur den Namen der Stadt.

ein. Ex's.

I. Black Gold Immobilien zu verkaufen

ii. Yorba Linda Gymnasium zu Hause

iii. Pferdeeigentum zu verkaufen

6. Bitten Sie eine gute Treuhandgesellschaft, Ihnen bei der Transaktion zu helfen (dies kostet Sie durchschnittlich etwa 1% des Kaufpreises). Der Treuhänder ist der "Quarterback" der Transaktion. Ein guter wird den Unterschied in der Welt ausmachen. Wenn Ihr Käufer von einem Vertreter vertreten wird, kann er darauf bestehen, seinen Treuhänder zu verwenden. Wenn Sie wissen, dass Ihr Treuhandagent ein guter ist, lassen Sie sich nicht überreden, Ihren zu verwenden. Hier in Yorba Linda und Anaheim Hills wählt der Verkäufer normalerweise die Treuhandunternehmen.

7. Preis es richtig! Wenn Sie in den ersten 3 Wochen nicht viel Feedback erhalten. Dies ist ein Hinweis darauf, dass Ihr Haus überteuert ist.

8. Offenlegen, offenlegen, offenlegen. Nach dem Standard-Kaufvertrag für Wohnimmobilien in Kalifornien (RPA), der von einem (mindestens einem kompetenten) Vertreter verwendet wird, müssen Sie dem Käufer alle Angaben innerhalb von 5 Tagen nach Vorlage des Angebots unterbreiten. Die Angaben sind je nach verkaufter Immobilie unterschiedlich. Ihr Treuhänder kann Ihnen möglicherweise dabei helfen.

9. Bitten Sie den Käufer, seine Eventualverbindlichkeiten zu entfernen (falls vorhanden). Eventualverbindlichkeiten werden in der Regel nach 17 Tagen nach Annahme des Angebots beseitigt, hängen jedoch wiederum davon ab, was im Vertrag festgelegt ist. Lesen und verstehen Sie den Vertrag, bevor Sie ein Angebot annehmen.

Der Verkauf Ihres Hauses ohne einen Agenten ist vergleichbar mit der Gründung eines Unternehmens oder eines lebenden Vertrauens in LegalZoom. Sie können dies zwar tun und im Voraus Geld sparen, aber Sie wissen nie, was es Sie später kosten wird oder welche kleinen Fehler schaden können Sie.

Bilden Sie sich weiter und verkaufen Sie Ihr Haus ohne einen Agenten auf jeden Fall.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

So wählen Sie den richtigen Makler für Sie

Ein Haus ist wahrscheinlich die größte Investition, die Sie jemals tätigen werden. Es ist nicht nur eine Geldinvestition; Sie vertrauen darauf, dass dieses Haus über die Jahre hinweg Bestand hat, sicher ist und in einer guten Nachbarschaft mit guten Schulen für Ihre Kinder ist. Wenn Sie Ihr Haus kaufen, sollten Sie mit jemandem zusammenarbeiten, dem Sie vertrauen, um Ihre Bedürfnisse zu erfüllen. Deshalb ist es so wichtig, einen guten Makler zu finden. Hier sind einige Schritte, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern.

Der erste Schritt bei der Auswahl eines guten Maklers ist die Suche nach Maklern in Ihrer Nähe. Der beste Weg, um einen Makler in Ihrer Nähe zu finden, sind Empfehlungen. Fragen Sie Ihre Freunde, Familie oder Kollegen, die ein Haus gekauft oder verkauft haben, nach guten Empfehlungen. Wenn Sie keine Empfehlungen erhalten können, wenden Sie sich an Ihren örtlichen Maklerverband. Vielleicht möchten Sie auch zu ein paar offenen Häusern gehen. Selbst wenn Sie nicht an diesem bestimmten Haus interessiert sind, haben Sie die Möglichkeit, den Makler zu treffen und zu entscheiden, ob er für Sie geeignet ist. Wenn Sie immer noch keine Optionen haben, können Sie jederzeit durch Viertel fahren, an denen Sie interessiert sind, und sich die Namen auf den Schildern ansehen. Sie können auch die lokalen Hauslisten durchblättern. Sie wissen vielleicht nicht, wie gut der Makler ist, aber Sie haben immer noch Namen, mit denen Sie arbeiten können. Sie könnten auch Namen von Werbetafeln und Anzeigen erhalten, aber seien Sie vorsichtig mit jemandem, der überall Anzeigen hat. Wenn ein Makler wirklich gut ist, bekommt er viel Rückgabegeschäft und Empfehlungen. Dies bedeutet, dass sie nicht viel Werbung machen müssen.

Sobald Sie einige Optionen für Makler haben, sollten Sie Interviews mit jedem von ihnen einrichten. Wenn Sie nicht in ihr Büro gehen möchten, vereinbaren Sie ein Meeting in einem Café oder an einem anderen Ort, an dem Sie sich wohl fühlen. Schreiben Sie vor dem Interview die Fragen auf, die Sie ihnen stellen möchten, damit Sie wissen, dass Sie nichts vergessen. Während die gestellten Fragen von Ihren Vorlieben abhängen, ist es immer gut herauszufinden, ob sie lizenzierte Makler sind, wie viel Erfahrung sie haben und wie vertraut sie mit den Stadtteilen sind, in denen Sie leben möchten. Sie sollten auch deren Verfügbarkeit herausfinden. Wenn sie viele Kunden haben, brauchen sie möglicherweise so viel Zeit, um Sie über ein Haus auf dem Markt zu informieren, dass Sie die Chance verlieren, auf Ihr Traumhaus zu bieten. Wenn Sie Kinder haben, stellen Sie sicher, dass sie sich mit Schulen in der Umgebung auskennen. Sie sollten auch sicherstellen, dass die Preisspanne, auf die sich Ihr Makler spezialisiert hat, Ihren eigenen entspricht.

Vor allem möchten Sie einen Makler finden, mit dem Sie vertraut sind und der Ihrer Meinung nach Ihre Bedürfnisse versteht. Sie möchten jemanden, der in Ihrem besten Interesse arbeitet. Wenn Sie nicht der Meinung sind, dass jemand Ihre Bedürfnisse versteht, fahren Sie mit Ihrem nächsten Interview fort. Es kann einige Zeit dauern, jemanden zu finden, mit dem Sie sich wohl fühlen, aber wenn Sie weiter suchen, werden Sie ihn wahrscheinlich finden. Viel Glück und fröhliche Hausjagd.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie nach unten scrollen, gilt dies auch als Zustimmung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf \"Cookies zulassen\" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf \"Akzeptieren\" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen